Böblingen 07031-7891500 info@skinbasics.de

Dauerhafte Haarentfernung

Schöne und Glatte Haut -
Die schnellste und sicherste Methode der Dauerhaften Haarentfernung

Die schonenste und effektivste art der dauerhaften Haarentfernung mit Mediostar von Asclepion made in Germany.

Dauerhafte Haarentfernung Alma Lasers

Dauerhafte Haarentfernung für Sie und Ihn

Beautiful woman's body
Frauen
Die einzelnen
Anwendungs-
bereiche in
der Übersicht
mehr erfahren
SONY DSC
Männer
Die einzelnen
Anwendungs-
bereiche in
der Übersicht
mehr erfahren

Mediostar Next ist die beste Technologie für die Haarentfernung, der alle vertrauen:
Sie Ist effizient, schonend, schnell, zuverlässig, schmerzarm, sicher und für alle Haartypen geeignet. Wenn Sie uns testen (1 Achsel gratis zur Probe) , wissen Sie das wir uns auch wirklich die Besten nennen können, ohne Vertragsbindung und kompetenter Beratung rund um die Haarentfernung sind Sie jeder Zeit herzlich in unserem Laser-Institut willkommen. Dank des Kühlungssystems bietet jede Behandlung den maximalen Komfort: Größere Körperbereiche wie z.B. der Rücken (bei Herren) oder schmerzempfindliche Zonen wie die Leistengegend können genauso schnell mit der gleichen Leistungsstärke wie andere Bereiche behandelt werden. Die Härchen verschwinden nach nur wenigen Behandlungssitzungen, ohne das die Haut strapaziert wird.

Entscheiden Sie sich für die richtige Technologie auf diesem Markt und genießen Sie unbeschwert das Gefühl seidig glatter Haut – ohne sich über lästigen Haarwuchs Gedanken machen zu müssen!

Lassen Sie sich in unseren Räumlichkeiten von unserem geschulten und zertifizierten Spezialisten rundum verwöhnen!

Die Vorteile einer Behandlung in Ihrem Skin Basics Fachcenter

Praktisch Schmerzfrei

Smooth Pulse Technologie ist die einzige klinisch bewährte Methode der Laser-Haarentfernung, die praktisch schmerzfrei ist. Das einzigartige Verfahren zum Wärmeaufbau und Energietransport schädigt wirksam die Haarwurzeln und verhindert ein Nachwachsen der Haare, schont aber zuverlässig das umliegende Gewebe. Zugleich kühlt die ICE Technologie die Hautoberfläche, um oberflächliche Verbrennungen und Schmerzen zu vermeiden.

Alle Hauttypen

Statt die Follikel einem einzigen, hochenergetischen Puls auszusetzen, der Hauttypen mit hoher Melaninkonzentration schädigen kann, erwärmt die Smooth Pulse Technologie die Haut langsam, bis genug Wärmeenergie in die Haarwurzel eingebracht wurde. Das macht Smooth Pulse Technologie zur sichersten Laser-Haarentfernung selbst für dunkelhäutige Patienten.

Auch für gebräunte Haut

Smooth Pulse Technologie wirkt im Melanin der Haut durch eine einzigartige Methode, die eine Behandlung über das ganze Jahr erlaubt und sogar die Behandlung von gebräunter Haut ermöglicht. Auch wirkt sich Sonnenlicht auf der mit Smooth Pulse Technologie behandelten Haut weniger nachteilig aus, als bei anderen Laserbehandlungen.

Vollständige Abdeckung

Bei der Smooth Pulse Technologie-Behandlung wird Energie in einem großflächigen Feld eingebracht, nicht nur in der Region der Haarwurzel. Die In-Motion-Technik gewährleistet eine vollflächige Erwärmung und schädigt die Haarwurzeln gleichmäßig im gesamten Feld, was die Behandlungsergebnisse entscheidend verbessert.

Nachweislich Sicher

Smooth Pulse Technologie hat sich in klinischen Studien als sichere Methode zur Laser-Haarentfernung für alle Hauttypen erwiesen – einschließlich dunkler Haut, die durch das Melanin empfindlicher auf die Laserbehandlung reagiert. Die Haarwurzeln werden nicht nur einem einzigen Puls mit hoher Energie ausgesetzt, sondern wiederholten Pulsen mit niedriger Energie. Dies minimiert das Risiko von Hautverbrennungen, da die benötigte Temperatur zur Haarentfernung langsam und schonend in der Dermis aufgebaut wird.

Indikationen • Haarentfernung

  • Haarbalg und Wulst sind verantwortlich für das Haarwachstum
  • Haar ist nur in der anagenen Phase sensitiv zur Laserbehandlung
  • Während des menschliches Wachstums ist der Haarzyklus NICHT synchronisiert – verschiedene Haarfollikel sind in unterschiedlichen Phasen: Deswegen sind mehrere Behandlungen notwendig
  • Dauer der Phase ist abhängig von Lokalisation: Behandlungsintervall ca. 4 Wochen (Gesicht) ca. 6-8 Wochen (Körper)

1. Epidermis 2. Infundibulum 3. Sebaceous gland 4. M. arrector pili 5. Haarschaft 6. Matrix cells 7. Kapillaren 8. Follicular papilla

Indikationen • Haarentfernung

  • Haarwachstumsrate ist abhängig von der mitotischen Aktivität im Bulbus, welche vom Wulst kontolliert wird

  • Zyklusdauer ist abhängig von der anatomischen Lokalisation

Vergleich:
4 Wochen nach 1 Behandlg.
oben: 1 x Leda + 1 x Duett
unten: MeDioStar NeXT 1 x Professional + 1 x SmoothPulse

Der Diodenlaser gilt als der Goldene Standard unter den Lasern

Soprano Ice hat sich einen Ruf als sicherster und effektivster Haarentfernungslaser erworben –
eine Erfolgsgeschichte, die durch zahlreiche klinische Studien und Tausende installierter
Systeme bei Ästhetikern nahezu in allen Ländern der Welt belegt wird.

Nr. 1 Dauerhafte HaarentfernungEs geht nicht mehr einfach um Laser-Haarentfernung sondern um Super Hair Removal (Smooth Pulse Technologie) mit der neusten und preisgekrönten Diodenlaser-Technologie entfernen wir Ihre Haare dauerhaft – während 365 Tagen – auch über den Sommer auf gebräunter Haut – bei allen Hauttypen und Haarfarben – schmerzfrei!

Ausgezeichnet durch den Gold Award, Best Treatment oft he Year 2014.

Unser Fachcenter bietet Ihnen dauerhafte Haarentfernung mit der unschlagbaren Smooth Pulse Technologie von der Firma Asclepion Lasers an. Glatte und weiche Haut – für eine Zukunft in der Haarentfernung zum angenehmen Erlebnis mit maximaler Hautkühlung und oberster Sicherheit wird.

Bei der Smooth Pulse Technologie wird erstmals mit einer „In-Motion Methode“ gearbeitet. Die Behandlung ist wesentlich angenehmer als mit herkömmlichen Systemen und die Haut ist durch AFT „Advanced Florescene Technology“ bestens geschützt.

Die Ergebnisse durch die Firma Asclepion Lasers Technologie sind nicht zu toppen! Die neuste Technologie SPEED
verkürzt die Behandlungszeit zudem enorm durch einen deutlich größeren Spot.

Klinische Studien

Mit der Smooth Pulse Technologie befassten sich bereits zahlreiche Studien, White Paper und Fachartikel. Sofern die Smooth Pulse Technologie mit andern Technologien zur Laser-Haarentfernung verglichen wurde, hat sich die Smooth Pulse Technologie dabei stets als beträchtlich weniger schmerzhafte und effektivere Methode erwiesen, ohne Nebenwirkungen selbst bei dunkelhäutigen Patienten.

“Die Smooth Pulse Technologie kann bei Patienten mit dunklen Hauttypen Schmerzen oder Unannehmlichkeiten wesentlich
reduzieren und Bläschen- oder Krustenbildung, Abschuppungen und Hyper-/Hypopigmentierungen
minimieren. Außerdem machen kaum bis keine anhaltenden epidermalen Effekte wie Rötungen
und Entzündungen sowie keine Auszeit vor (keine topische Anästhesie) oder nach der Sitzung die
Behandlung mit der Smooth Pulse Technologie angenehmer und sicherer als traditionelle Lasersysteme.”

White Paper von Dr. Tania Meneghel, Renaissance Clinic, São Paulo, Brasilien

“Die Smooth Pulse Technologie ist so gut wie schmerzfrei durch die exzellente Isolierung des thermischen Effekts in der
Dermis um die Haarwurzel. Die Verwendung niedriger Fluenzen und relativ kurzer Pulse bei hoher
Wiederholungsrate in Verbindung mit der Kaltluftkühlung für die Gesichtshaut ergeben eine durch
die Patienten sehr gut tolerierte Behandlung, selbst derjenigen mit dunkleren Hauttypen.”

White Paper von Dr. Fernando Urdiales, Miramar Instituto Medico, Málaga, Spanien

“Die Behandlung mit der Smooth Pulse Technologie ist bedeutend weniger schmerzhaft als mit Lightsheer. Beide Diodenlaser
erreichten eine langanhaltende Haarreduktion von über 90 % … Kurze Pulse und konstante
Bewegungen mit dem Niedrigenergie-Diodenlaser verbessern die Sicherheit, Wirksamkeit und
Tolerierbarkeit der Laserbehandlung zur Haarentfernung.”

Fachartikel von Dr. Martin Braun, Vancouver Laser and Skin, Vancouver, Kanada

“Die Behandlung mit der Smooth Pulse Technologie ist bedeutend weniger schmerzhaft als mit Lightsheer.”

Klinische Langzeitstudie von Dr. Christopher Zachary, Department Chair, University of Califonia, Irvine, USA

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!