Böblingen 07031-7891500 info@skinbasics.de

Permanent Make-up

787

Durch ein Permanent Make-up lassen sich schöne …

  • Augenbrauen verdichten
  • schwungvolle Lidstriche ziehen
  • Lippenkonturen und -schattierungen zaubern
  • Narben kaschieren
  • und das dauerhaft.

Um das zu erreichen, werden Farbpigmente, die auf ihre natürliche Verträglichkeit getestet wurden, unter die Haut gestochen. In gewisser Weise ähnelt das Permanent Make-up also einer Tätowierung, allerdings werden die Farbstoffe nicht ganz so tief in die Haut gestochen und halten deshalb nur einige Jahre.
Trotzdem will dieser Eingriff genauso gut überlegt sein, wie der lebenslange Körper- schmuck!

Arbeitsweise am Behandlungstag:

  • Betäubung
  • Vorzeichnen bei Au-genbrauen, Lippen- kontur oder modelliertem Lidstrich
  • Farbe auswählen bzw. anmischen
  • gemeinsame Kontrolle der Vorzeichnung und Farbwahl
  • Pigmentierung

 

Ist Permanent Make-up so permanent wie ein Tattoo?

Im Gegensatz zum Tattoo werden Farbpig-mente mit einem Pigmentiergerät nur in die obere Hautschicht eingebracht. So hat ein Permanent Make-up eine Haltbarkeit von 2 bis 5 Jahren. Ein Tattoo wird in die tieferen Hautschichten tätowiert und hält ein Leben lang.

27044232_l_1000x1000

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!